OnlineBanking mit EBICS

Viele Zahlungsvorgänge browserbasiert gleichzeitig abwickeln

Professionelles OnlineBanking bietet die Online-Filiale mit EBICS. Sie enthält umfangreiche und komfortable Funktionen für Ihren gesamten Zahlungsverkehr. Freigabeprozesse, verschiedene Vorlagen sowie Import- und Exportfunktionen erhöhen die Effizienz bei der Abwicklung Ihrer Bankgeschäfte.

Bankübergreifende Zahlungen – OnlineBanking mit EBICS

Wenn Ihr Unternehmen dezentral aufgestellt ist, Sie Zahlungen im Massenzahlungsverkehr abwickeln oder bankübergreifend den gesamten Zahlungsverkehr steuern möchten, eignet sich besonders unser OnlineBanking mit dem Electronic Banking Internet Communication Standard (EBICS). Die Funktion "Verteilte Elektronische Unterschrift (VEU)" erlaubt, mehrere Unterschriften zeitlich und räumlich getrennt voneinander zu leisten. Ebenso können Sie durch VEU Zahlungen freigeben, die bereits mit einem Zahlungsverkehrsprogramm wie zum Beispiel Profi cash erfasst wurden.

Ihre Vorteile durch OnlineBanking mit EBICS

  • Bankübergreifend den gesamten Zahlungsverkehr steuern
  • Kommunikation mittels verteilter elektronische Unterschrift (VEU), um mehrere Unterschriften zeitlich und räumlich getrennt voneinander zu leisten
  • Schnelle Übertragung großer Datenmengen mit EBICS
  • Export- und Importfunktionen für die Weiterverarbeitung von Daten in anderen Anwendungen

Datenschutz und Datensicherheit

Der TÜV Rheinland bescheinigt mit seinem Zertifikat, dass unser OnlineBanking folgende Anforderungen erfüllt:

  • Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten Informationen,
  • wirksame Umsetzung der Aussagen der Datenschutzerklärung,
  • wirksamer Schutz der personenbezogenen Daten gemäß Bundesdatenschutzgesetz,
  • wirksame Absicherung der von außen zugänglichen technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung.

Hashwerte

Seit 11.07.2021

Seit 11.07.2021 gilt nur noch folgender öffentlicher EBICS-Bankenschlüssel:

Authentifizierung / Länge 2048 (Hashwert X002)

88 74 C8 0B 8C 15 F3 B8 36 B2 2A 6B A6 71 73 61 7D ED 21 54 BC EE 33 36 10 27 08 29 E1 A8 29 8B 

Verschlüsselung / Länge 2048 (Hashwert E002)

C4 03 6E 7D 17 31 7B 8F 8C DE 3C D2 C8 1E ED 3C 4E 3F BD 92 4D A3 F3 C0 B4 24 E5 16 0A 27 FE 48

EBICS Bankschlüssel gemäß E001/X001

Authentifizierung / Länge 2048 (Hashwert X001)

26 E2 EA 83 B4 8C 4F 9C 26 9A B9 17 4B 2E D3 DF AE BA 83 A5 

Verschlüsselung / Länge 2048 (Hashwert E001)

27 0E 43 32 0C 2A 54 FF CD 10 AD D8 DB 7E E9 56 E9 B4 2A 14

Änderungen ab 1. Juni 2022

Ab 1. Juni 2022 ist der Zugriff auf Ihre EBICS-Daten nur noch über die nachfolgenden Zugangsdaten möglich.

Bitte passen Sie daher - am besten kurzfristig - die EBICS-URL sowie die EBICS-Host-ID wie folgt an:

Ab diesem Datum wird aus Sicherheitsgründen nur noch das Protokoll TLS 1.2 und höher für EBICS unterstützt. Bei Fragen zu Fremdprogrammen wenden Sie sich bitte direkt an den entsprechenden Softwarehersteller.

Außerdem wird eine Anpassung des EBICS-Teilnhmerschlüssels zum 1. Juni 2022 auf 2.048 Bit erforderlich.

Bitte nehmen Sie auch diese Änderung zeitnah vor.

Bei Fragen zu Fremdprogrammen wenden Sie sich bitte an den Softwarehersteller.

Unser Electronic Banking Team

Ihre Spezialisten rund ums Banking

Häufige Fragen zum Online-Banking mit EBICS

Kann ich auch mittels App auf das OnlineBanking für Firmenkunden oder Vereine zugreifen?

Ja, mit der VR Banking App verwalten Sie Ihre gesamten Konten - egal bei welcher Bank Sie diese führen.

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten über das Internet schneller, da die Geschwindigkeitsbegrenzung durch ISDN entfällt. EBICS ist multibankenfähig und kann große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.