Ihr Notfallplanordner E-Book

Gut strukturiert und gut vorbereitet – auch für den Ernstfall

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Finanzen und wichtige Angelegenheiten, die im Ernstfall zu beachten sind. Ein Notfallplanordner unterstützt Sie gleich zweifach: Er ermöglicht Ihnen einerseits eine strukturierte Darstellung Ihrer Finanzen, die Sie nutzen können, um Ihre Anlagevorhaben zu planen. Gleichzeitig dient er als Informationsquelle für Ihre Angehörigen, wenn es zum Notfall kommen sollte. Erfahren Sie hier, welche Informationen Sie im Ordner hinterlegen können und fordern Sie ihn gleich als E-Book bei uns an.

Für den Fall der Fälle: Ihr Notfallplanordner

Ihre wichtigsten Informationen an einem Ort

Mit einem vorbereiteten Notfallplanordner bündeln Sie alle wichtigen Informationen zu Ihren Finanzen und anderen Angelegenheiten an einem Ort. Pflegen Sie Ihre Angaben in übersichtlichen Checklisten und Formblättern und legen Sie alle relevanten Dokumente, Verträge, persönliche Belange und Verfügungen zentral in Ihrem Notfallplanordner ab. Unser E-Book Notfallplanordner kann Ihnen eventuell dabei helfen.

Hilfreich für Sie und Ihre Angehörigen

Der Notfallplanordner umfasst unter anderem ein detailliertes Haushaltsbuch, in dem Sie Ihre monatlichen, vierteljährlichen und jährlichen Ein- und Ausgaben festhalten können. So haben Sie einen Überblick über Ihre Liquidität sowie über Ihre tagesaktuelle wirtschaftliche Situation und können anstehende Projekte besser planen.

Auch für Ihre Angehörigen ist dieser Ordner eine wichtige Hilfe, falls Sie einmal nicht in der Lage sein sollten, eigene Entscheidungen zu treffen. Mit den Informationen im Notfallplanordner können sie Ihre Angelegenheiten in Ihrem Sinne regeln.

Abgesichert durch Vollmachten und Vorsorge

Angehörige benennen

Erstellen Sie eine Übersicht über alle Vollmachten, die Sie Ihren Vertrauenspersonen erteilt haben, damit diese im Fall der Fälle Ihre Angelegenheiten regeln können. Schreiben Sie unbedingt dazu, wo Sie diese Vollmachten abgelegt haben. Besonders wichtig ist Ihr Testament als zentrales Dokument Ihres letzten Willens.

 

Bleiben Sie gesund

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie selbst einen Überblick über Ihren Gesundheitszustand behalten. Wichtige Informationen dazu können Sie ebenfalls im Notfallplanordner festhalten. Diese geben auch Ihren Angehörigen wichtige Anhaltspunkte, wenn Sie Entscheidungen in Ihrem Sinne treffen müssen.

Versicherungen im Notfallplanordner bündeln

Aktuell und auf einen Blick

Eine Studie des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft hat ergeben: Jeder Deutsche hat mindestens fünf Versicherungen. Wichtig ist nicht nur, dass Sie den Überblick darüber behalten, welche Versicherungen Sie bereits besitzen, sondern auch, ob Sie diese zwischenzeitlich an Veränderungen Ihrer Lebenssituation anpassen müssen. Zudem sollten Sie prüfen, ob durch Veränderungen eventuell bereits Versicherungslücken entstanden sind. In unserem Ordner finden Sie hilfreiche Formulare, die Sie dabei unterstützen, den aktuellen Stand Ihres Versicherungsstatus festzuhalten. Bestellen Sie jetzt Ihren Notfallplanordner als E-Book.

Vermögenswerte im Notfallordner aufstellen

Ihre Finanzen

Das Schlüsselwort für eine erfolgreiche Geldanlage heißt Strukturierung. Ganz gleich, ob Sie auf Rendite oder Sicherheit setzen, Investitionen planen oder fürs Alter vorsorgen möchten: Mit einer gut durchdachten, speziell auf Ihre Situation und Pläne abgestimmten Struktur Ihrer Anlagen und Werte schaffen Sie langfristige Planbarkeit und können Ertragschancen gezielt nutzen. Im Notfallplanordner können Sie Ihre Finanzen im Detail festhalten, strukturieren und planen.

Finanzen im Notfallplanordner strukturieren

Schaffen Sie einen umfassenden und strukturierten Überblick über Ihre Finanzangelegenheiten. Nutzen Sie dazu unsere Checklisten. Listen Sie alle Ihre Konten sowie alle Kredit- und Debitkarten auf, über die Sie Ihren Zahlungsverkehr abwickeln. Erfassen Sie Ihr Vermögen über eine Aufstellung all Ihrer Wertanlagen inklusive Aktien, Depots, Lebens-, Renten- und Risikoversicherungen sowie Ihrer Bausparverträge, Schließfächer und Wertgegenstände. Führen Sie auch Ihre Verbindlichkeiten auf. Dazu zählen Daueraufträge und Einzugsermächtigungen, Leasing- und Finanzierungsverträge, Kredite und Wartungsverträge sowie Unterhaltsverpflichtungen.

Immobilien und Fahrzeuge

Sie besitzen eine oder mehrere Immobilien? Nehmen Sie Ihre Objekte sowie die entsprechenden Hypotheken oder Finanzierungen in Ihren Notfallordner auf. Haben Sie für alle Objekte die nötigen Versicherungen abgeschlossen oder gibt es hier noch Ergänzungsbedarf?

Listen Sie auch Ihre Fahrzeuge auf und behalten Sie die dazugehörigen Dokumente im Blick.

Sie wünschen eine professionelle Beratung zu Ihrer Nachfolgeplanung?

Wir beraten Sie gerne

Unsere Generationenberaterinnen und -berater und unser Certified Estate Planning stehen Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie in allen Fragen rund um das Thema Nachfolgeplanung. Erfahren Sie jetzt mehr dazu.