Banking für Firmenkunden

Schnell eine Überweisung beauftragen? Lastschriften oder SEPA-XML-Dateien online einreichen? Oder aber mit Gemeinschaftsvollmachten arbeiten? Das können Sie mit dem Online-Banking für Firmenkunden problemlos umsetzen.

Unsere Online-Banking-Leistungen für Firmenkunden auf einen Blick

  • Überweisungen und Sammelüberweisungen beauftragen
  • Terminüberweisungen anlegen und löschen
  • Daueraufträge anlegen und löschen
  • Lastschriften und Sammellastschriften beauftragen
  • Einlesen und senden von SEPA-XML-Dateien
  • Auslandsüberweisungen in Euro oder Fremdwährung
  • Ausführung der Aufträge entsprechend der am Konto hinterlegten Vollmacht
  • Auftragsübersicht und Auftragshistorie
  • Umsatzübersicht 

Verständlich erklärt: Banking für Firmenkunden

Annahmefristen für online übermittelte Zahlungsaufträge

Bei Einhaltung dieser Fristen erfolgt die Weiterleitung noch am gleichen Geschäftstag

Auftragsart Spätester Einreichungstermin
SEPA-Überweisung

16:40 Uhr

Euro-Eil-Überweisung 14:10 Uhr
Dateieinreichungen (Business Edition/EBICS) SEPA-Überweisungen

16:00 Uhr

Dateieinreichungen (Business Edition/EBICS) Euro-Eil-Überweisungen

13:30 Uhr

Alle Lastschriftarten können frühestens 45 Tage vor Lastschriftfälligkeit eingereicht werden.
SEPA-Basis-Lastschrift (CORE) bei Erst- und Einmallastschriften sowie Folgelastschriften spätestens 2 Geschäftstage bis 11:00 Uhr vor Lastschriftfälligkeit
SEPA -Firmen-Lastschrift (B2B)

bei Erst- und Einmallastschriften sowie Folgelastschriften spätestens 2 Geschäftstage bis 11:00 Uhr vor Lastschriftfälligkeit