Kinderstunde in der Centralstation Darmstadt

Tolles Programm von Januar bis Dezember 2024

Die Centralstation bietet für Kinder tolle Kinderstunden an. Viele verschiedene Stücke werden hier präsentiert. Ob Theater, Konzerte oder Literaturfestivals - für jeden ist etwas dabei.

Unterstützt wird dies durch die Volksbank Darmstadt Mainz eG.  

Exklusive Verlosung von Tickets

Mach mit und gewinne - wir verlosen für ausgewählte Termine 3 x 4 Tickets pro Veranstaltung!

Und so geht's: Fülle gemeinsam mit Mama und Papa das jeweilige Teilnahmeformular der gewünschten Veranstaltung aus und schon bist du im Lostopf. 

Zukünftige Veranstaltungen

Fredrik Vahle mit Dietlind Grabe-Bolz und Gruppe am 01. Dezember 2024

Fredrik Vahle mit Dietlind Grabe-Bolz und Gruppe

Fredrik Vahle gilt als der Vater des modernen Kinderliedes. Ein Konzert zusammen mit Dietlind Grabe-Bolz und Gruppe für alle ab 3 Jahren.

Wann: Sonntag, 01. Dezember 2024
Wo: Centralstation Darmstadt
Beginn: 11:30 Uhr
Einlass: 10:30 Uhr

Hinweis:

Konzert für alle ab 3 Jahren.

Die Halle ist unbestuhlt (Sitzkissen sind vorhanden).


Bereits abgelaufene Veranstaltungen

Itay Dvori am 14. Januar 2024

Itay Dvori

Mit dem Comic-Konzert erschuf der in Berlin lebende israelische Komponist und Pianist Itay Dvori ein neues Format: er vertont grafische Werke renommierter Künstler*innen aus aller Welt. Seit einigen Jahren erregt er damit international viel Aufmerksamkeit. Unterhaltsam, zugleich zum Nachdenken anregend, bewegen sich seine Konzerte zwischen Bildwelten voller Humor, Abenteuer, Fantasie und Poesie. Bei seinem zweiten Auftritt im Rahmen des dazz-Festivals hat er neue Vertonungen zu Comic-Werken im Gepäck, die für junge Menschen gemacht wurden und gern auch von deren Eltern und Großeltern mitgelesen werden: eine bunte und abwechslungsreiche Mischung von grafischen Perlen!

Wann: Sonntag, 14. Januar 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 17:00 Uhr
Einlass: 16:30 Uhr

Hinweis:

Comic-Konzert für alle ab 8 Jahren im Rahmen von dazz - Jazz Winter Darmstadt.

Die Halle ist bestuhlt.

Herr Jan und seine Superbänd am 11. Februar 2024

Herr Jan und seine Superbänd

Herr Jans Musik ist wie warme Milch mit Honig, ausgelassen Tanzen mit Freunden und Marshmallows am Lagerfeuer – ein detailverliebter Genre-Mix – mal laut, mal leise, mal cool, mal lieb, mal nachdenklich, mal verrückt, aber immer unverkennbar: Herr Jan.
Ein Herr Jan Konzert ist ein buntes Abenteuer für die ganze Familie. Gemeinsam mit seiner Superbänd saust er zwischen Stagepiano, Kazoo und Gitarre über die Bühne, rappt, singt, erzählt aus dem Leben und schlägt dann und wann auch mal ruhigere Töne an. Unterstützt von Drums, Keyboard, E-Gitarre und mehrstimmigem Gesang der beiden Allroundmusiker Angelino und Janis entsteht so ein unvergessliches und authentisches Live-Erlebnis, das alle mitnimmt.

Wann: Sonntag, 11. Februar 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: 14:00 Uhr

Hinweis:

Konzert für alle ab 4 Jahren.

Die Halle ist unbestuhlt.

Starke Stücke: Superslow am 25. Februar 2024

Starke Stücke: Superslow

Auch in diesem Jahr ist die Centralstation wieder Gastspielort für frisches, internationales Theater im Rahmen von "Starke Stücke", dem Internationalen Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main.
Aus den Niederlanden reist die "Jeugdtheatergezelschap Bonte Hond" mit ihrer Inszenierung "Superslow" für alle ab 3 Jahren an:
Neue Dinge entdecken und dabei täglich aus der Komfortzone ausbrechen: was Kleinkinder am besten können, fällt Erwachsenen oft schwer. In einer körperlich-musikalischen Performance mit theatralischem HipHop ohne viele Worte nimmt die Theatergruppe aus den Niederlanden ihre Zuschauer*innen mit auf eine Reise durch die Gedankenwelt eines Kleinkindes. Es leben die Anreize des Unbekannten!

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Festivaltreff in der BAR statt.

Wann: Sonntag, 25. Februar 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 11:30 Uhr
Einlass: 11:00 Uhr

Hinweis:

Theater für alle ab 3 Jahren im Rahmen des Festivals "Starke Stücke".

Der Saal ist teilbestuhlt, freie Platzwahl.

Starke Stücke: À Poils - Eine haarige Angelegenheit am 28. Februar 2024

Starke Stücke: À Poils - Eine haarige Angelegenheit

Auch in diesem Jahr ist die Centralstation wieder Gastspielort für frisches, internationales Theater im Rahmen von "Starke Stücke", dem Internationalen Theaterfestival für junges Publikum Rhein-Main.
Aus Frankreich reist "La Compagnie S'appelle Reviens" mit ihrer Inszenierung "À Poils" für alle ab 4 Jahren und Erwachsene an:
Das Publikum betritt den Raum, doch es findet keine Stühle oder Sitzkissen vorbereitet. Unterdessen treffen drei bärtige Bühnenarbeiter ihre Vorbereitungen. Sie schieben große, fahrbare Koffer, in denen üblicherweise die Instrumente verstaut sind, durch den Raum. Es scheint, die Vorstellung kann gleich beginnen. Doch was nun passiert hat wenig mit dem zu tun, was die Zuschauer*innen erwarten: eine wunderbare, gemeinsame theatralische Verwandlung!

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Festivaltreff in der BAR statt.

Wann: Mittwoch, 28. Februar 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 18:00 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr

Hinweis:

Theater für alle ab 4 Jahren im Rahmen des Festivals "Starke Stücke".

Die Halle ist unbestuhlt.

Suli Puschban und die Kapelle der guten Hoffnung am 17. März 2024

Suli Puschban und die Kapelle der guten Hoffnung: Unsere Stadt spricht alle Sprachen

Suli Puschban hat sich nicht nur als DIE Berliner Kinderliedermacherin, sondern auch als feministische Vorkämpferin für Diversität einen Namen gemacht. Seit vielen Jahren begeistert sie Kinder und Erwachsene mit Hits wie „Ich hab die Schnauze voll von rosa“ (eine frech-charmante Absage an Rollenklischees) oder „Supergirl“ (eine funky Hymne für starke Mädchen und ihre Mütter).
Auf ihrem neuen Album kommen bekannte Künstler*innen wie Dota Kehr, Konstantin Wecker und Wallis Bird zu Wort: ein Werk, das alle Grenzen sprengt, in dem jeder Song mit einer neuen Kollaboration überrascht und das eine musikalische Vielfalt an den Tag legt, die einen den Skip- und Pausenknopf vergessen lässt.
Live präsentiert sie mit ihrer grandiosen Kapelle der guten Hoffnung neue Songs und bekannte Hits, immer verbunden mit ihrem Motto: Mitsingen – Mitmachen – Mitdenken!

Wann: Sonntag, 17. März 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: 14:30 Uhr

Hinweis:

Konzert für alle ab 5 Jahren.

Die Halle ist unbestuhlt (Sitzkissen sind vorhanden).

Muso rappt für Kids am 21. April 2024

Muso rappt für Kids

Hier werden soziale aber auch politische Themen mit Leichtigkeit in Melodien verpackt.

Eigentlich sollte es nur ein Song werden. Der Heidelberger Rapper Muso bekam im letzten Jahr den Auftrag das Titellied für die neue Reihe „Und du?“ zu schreiben. Es folgten ein Musikvideodreh mit dem TiKKlub und regelmäßige Live-Auftritte in den „Und du?“-Veranstaltungen. Und schnell war klar: Es klickt zwischen Muso und den Kids. Er begegnet den Kindern auf Augenhöhe, traut ihnen mehr zu als nur lustige Reime und leichte Kost. Zum Song „Und du?“ sind inzwischen einige Lieder hinzugekommen, die er mit Produzent und Beatbauer Minonym und dem Gitarristen und Sänger Marius Stark unter anderem schon beim Lollapalooza in Berlin auf der Kidsstage performt hat.

Wann: Sonntag, 21. April 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: 14:30 Uhr

Hinweis:

Konzert für alle ab 5 Jahren.

Der Saal ist teilbestuhlt (Sitzkissen sind vorhanden).

Physik in 4 D: Spektakuläre Experimente statt graue Theorie am 04. Mai 2024

Physik in 4 D: Spektakuläre Experimente statt graue Theorie

Vier Lehrer verwandeln knochentrockenen Schulalltag in eine anschauliche Bühnenshow für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Dass Physik mehr als graue Theorie ist, sondern extrem unterhaltsam und spannend sein kann, stellen seit mehr als 14 Jahren Hartmut Aichert, Markus Kuschel, Nils Laßmann und Jürgen Reiber unter Beweis.
Ihres Zeichens Physiklehrer wissen sie knochentrockenen Schulalltag in eine anschauliche Bühnenshow zu übertragen und begeisterten bereits große wie kleine Zuschauende z.B. beim Science Festival in Luxemburg, bei den Science Days im Europa Park Rust und im Theaterhaus in Stuttgart.
Im Gepäck (oder besser: im Großtransporter) der vier befinden sich viele spektakuläre, verblüffende, besinnliche, romantische und gar furchteinflößende Experimente. Gelingt es den Tüftlern tatsächlich, Musik mit einem Laser zu übertragen oder der Weltöffentlichkeit ein Perpetuum Mobile zu präsentieren?

Wann: Samstag, 04. Mai 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 18:00 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr

Hinweis:

Bühnenshow für alle ab 5 Jahren.

Die Saal ist bestuhlt.

Karen Köhler: Himmelwärts am 13. Mai 2024

Karen Köhler: Himmelwärts

In einer sternenklaren Sommernacht funken Toni und ihre beste Freundin YumYum mit ihrem selbst gebastelten kosmischen Radio in den Himmel, um Kontakt zu Tonis verstorbener Mutter aufzunehmen. Toni hat große Vermissung, und Weltall-Expertin YumYum hat Experimentierlust. Bestens ausgerüstet – vor allem mit Snacks – erleben die beiden eine Nacht voller Überraschungen. Denn statt der Mutter antwortet ihnen Astronautin Zanna von einer Raumstation. Mit ihr philosophieren sie über das Dasein und die Sehnsucht, aber vor allem über das großartige Leben auf dem Planeten Erde, das uns so viel Trost und Freude schenkt.

Mit Musik, Live-Sounds und Geräuschkulisse von Tom Schneider.

Karen Köhler lebt in Hamburg, schreibt Theaterstücke, Drehbücher und Prosa. Ihre Theaterstücke stehen bei zahlreichen Bühnen auf dem Spielplan. Viel beachtet sind ihre Bücher für Erwachsene „Wir Raketen geangelt“ und „Miroloi“, „Himmelwärts“ ist ihr erstes Kinderbuch.

Wann: Montag, 13. Mai 2024
Wo: Centralstation Darmstadt 
Beginn: 9:00 Uhr
Einlass: 8:45 Uhr

Hinweis:

Autorinnenlesung für alle ab 10 Jahren im Rahmen von "Huch, ein Buch!".

Die Halle ist teilbestuhlt, freie Platzwahl.

Katja Ludwig: Ellie & Oleg am 14. Mai 2024

Katja Ludwig: Ellie & Oleg

Ellie und ihr Bruder Oleg freuen sich auf einen Tag ohne Eltern und kleine Schwester. In ihrem neuen Zuhause auf dem Land kommen sie ganz gut mal allein zurecht, sogar ohne Ellies Handy. Doch als Eltern und Nachbarin weder am Abend noch in den nächsten Tagen zurückkehren, wird es den beiden unheimlich. Nur die Katze ist noch da. Wo sind sie alle? Was ist bloß los? Mit Mut und Zuversicht versuchen die beiden, mit der Lage klarzukommen. Zu Hause und ziemlich allein – zwei ungleiche Geschwister und ein großes Abenteuer. Doch Ellie und Oleg schaffen das. Hundertprozentig.

Katja Ludwig lebt als Autorin und Chirurgin mit ihrer Familie in Berlin und im Oderbruch. Ihr erster Kinderroman erschien 2019; bei Klett Kinderbuch ist „Ellie & Oleg“ ihr erster Roman und war 2023 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Wann: Dienstag, 14. Mai 2024
Wo: Stadtkirche Darmstadt
Beginn: 8:30 Uhr
Einlass: 8:15 Uhr

Hinweis:

Autorinnenlesung für alle ab 9 Jahren im Rahmen von "Huch, ein Buch!".

Die Stadtkirche Darmstadt ist bestuhlt, freie Platzwahl.

Hinweis

Natürlich kannst du die Veranstaltungen der Centralstation auch so besuchen. Die Preise zu den jeweiligen Stücken findest du hier.

Noch kein MäuseClub-Mitglied?
MäuseClub

 

Komm in unseren MäuseClub!

Du bist noch nicht im MäuseClub von Hanni und Manni?
Gerne kannst du jederzeit einsteigen.

Mäuse-Newsletter
Mäuse-Newsletter

 

Keinen Vorteil verpassen!

Mit unserem Newsletter erinnern wir Mama und Papa viermal im Jahr an die nächsten MäuseClub-Vorteile.

Melde dich jetzt mit deinen Eltern an und verpasse keine der tollen Aktionen, Geschenke oder Events.