Luftballonfiguren knoten

Leicht gemacht

Wer hat nicht schon einmal dabei zugeschaut, wie im Handumdrehen durch Knicken, Formen und Drehen aus einem Modellierballon ein niedlicher kleiner Hund, ein Teddybär oder eine Blume wird? Das sieht kompliziert aus – ist es aber nicht.

Axel S. ist Moderator und Jongleur. Im Alter von 13 Jahren begann er auf einer Klassenfahrt mit dem Jonglieren. Heute gehört er zur Avantgarde der internationalen Varietéartisten. Sein künstlerisches Schaffen begann jedoch früher. Mit neun sieht er einen Straßenkünstler, der aus Luftballonschlangen Tiere zaubert. Axel ist begeistert und gibt sein gesamtes Taschengeld für Luftballons aus. Sehen und lernen Sie es selbst! Luftballons aus. Er übt und übt und schon bald ist sein Kinderzimmer ein Ballontierzoo mit Giraffen, Löwen, Elefanten und vielem mehr. „Ich hatte große Ehrfurcht vor Straßenkünstlern. Dass ich auf einmal selbst etwas konnte, was ich bisher nur bei Artisten gesehen hatte, trieb mich an“, so Axel.

Die Ballonbegeisterung hat bis heute nicht nachgelassen. Er ist der Meinung: Mit Ballonskulpturen können wir alle den Alltag etwas bunter und die Menschen um uns herum etwas glücklicher machen. In zwei Stunden können Mitglieder der Volksbank lernen, wie man eine Luftballonfigur knotet. Lassen Sie sich von Axel S. und seiner Begeisterung für Fingerfertigkeiten anstecken.

Workshop Luftballonfiguren knoten

Weitere Informationen und Anmeldung zum Workshop "Luftballonfiguren knoten"

Datum/Uhrzeit 27.06.17 16:00  - 27.06.17 18:00
Betreff Mitglieder-Workshop „Luftballonfiguren knoten“
Adresse  Volksbank Hauptstelle, Hügelstraße 8 - 20
64283 Darmstadt 
Kontakt  06151 157-3040 
Ausrichter  Volksbank Darmstadt - Südhessen eG 
Einlass  ab 15:30 Uhr 
Teilnahmebeitrag inkl. Material  Kostenlos für Kinder, 5 Euro für Erwachsene.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Der Erlös kommt der Volksbank-Stiftung „Hoffnung für Kinder“ zugute. 
Parkmöglichkeiten  Parkmöglichkeiten finden Sie in den umliegenden Parkhäusern und Straßen.