Adventsspiel

Lass Weihnachtslichter leuchten

Unter dem Motto "Lass Weihnachtslichter leuchten" konnten Sie in einem kurzweiligen Onlinespiel bis zum 2. Weihnachtsfeiertag entscheiden, an welche Vereine/Institutionen wir spenden.

Das Spiel ist beendet, die Gewinnervereine samt der jeweiligen Spendensummen geben wir im Januar 2023 bekannt!

Unter folgenden Spendenempfängern kann ausgewählt werden:

Behindertenhilfe Bergstrasse gGmbH

Die Behindertenhilfe Bergstrasse betreut, fördert und unterstützt Menschen mit Beeinträchtigung auf ihrem Weg zu einem möglichst selbständigen Leben. Das Angebot umfasst ein breitgefächertes Leistungsspektrum für unterschiedlichste Bedürfnisse in den Bereichen Arbeiten (über 650 Menschen mit Behinderungen sind in den Werkstätten oder betriebsintegriert beschäftigt), Wohnen sowie Kinder, Jugend und Familie. Mit inklusiven Musik- und Kunstprojekten soll Inklusion für alle Menschen erfahrbar werden.

Diakonie Groß-Gerau/Rüsselsheim

Das regionale Diakonische Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim unterstützt Hilfesuchenden vor allem in den Bereichen Allgemeine Lebensberatung, Betreutes Wohnen und Wohnungslosenhilfe. Neben vielen Angeboten unterhält die Diakonie auch die Tafeln in Groß-Gerau und in Riedstadt. Die hohe Inflation sorgt dafür, dass die Zahl der Bedürftigen bei den Tafeln immer größer wird. So viele Menschen wie nie suchen Hilfe bei den Tafeln, während gleichzeitig die Lebensmittelspenden zurückgehen.

nachhaltig-zusammen-leben.jetzt

Der Verein setzt sich für mehr Nachhaltigkeit und Nachbarschaftlichkeit in Roßdorf und Gundernhausen ein. Im Vordergrund stehen dabei das Bewusstsein für einen lokalen und regionalen Konsum, die Alltagsvermeidung von Plastik, einen bewussteren Lebensstil sowie das gemeinschaftliche und solidarische Gestalten des Ortes. Mit vielen Anregungen, Tipps und Motivation zu mehr Nachhaltigkeit sowie Aktionen möchte man hier die Bürgerinnen und Bürger informieren, inspirieren und aktivieren, etwas miteinander und für die Umwelt zu tun.

Tafel Lampertheim

Über 960 Tafeln gibt es in Deutschland, die alle eine Mission haben: Lebensmittel retten, die nicht mehr verkauft werden können und an Menschen in Armut weitergeben, die sich eine ausgewogene Ernährung nicht leisten können. Dabei bringen die Krisen unserer Zeit immer mehr Menschen in Not. Die Tafelausgabestelle Lampertheim versorgt mit 59 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern über 500 Personen, davon 200 Kinder, mit guten Lebensmitteln. Um diese transportieren zu können, benötigt der Verein dringend ein neues Kühlfahrzeug.

Tierschutzverein Pfungstadt und Umgebung e.V.

Seit über 60 Jahren beherbergt der Verein Hunde, Katzen und Kleintiere. Im Schnitt sind es 600 Tiere, die im Laufe eines Jahres in das Tierheim kommen und nach einer gewissen Zeit glücklich wieder gehen. Dabei ist die Arbeit mit den Tieren nicht nur emotional fordernd, sie ist auch mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden. Weil die Anzahl der Schützlinge immer größer wird, braucht der Verein neben zusätzlichem Platz und vielen helfenden Händen auch ganz praktische Dinge wie Futter und Medikamente.

Verein Pädagogisch-soziale Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Der Verein ist aktiv tätig in der Betreuung von Schutzbefohlenen im Kreis Groß-Gerau. Hier finden Kinder und Jugendliche, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, einen sicheren Ort, an dem sie zur Ruhe kommen können und lernen, ihr Leben neu zu gestalten. Denn viele der Schutzbefohlenen haben in der Regel eine dramatische Lebensphase hinter sich. Sie sind oft traumatisiert durch Gewalterfahrungen, die sie verarbeiten müssen, manche kennen auch Hunger und Hoffnungslosigkeit.