Keine Zeit für Bankbesuche? Ihre Familie wartet schon? Der Feierabendverkehr nervt?

Als moderne und innovative Bank bieten wir Ihnen neue Lösungen für Ihr Banking. Die Mediale Kundenberatung verbindet persönliche Beratung und regionale Verwurzelung mit den Chancen der digitalen Welt. Die Mediale Kundenberatung bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Bequem von Zuhause und unterwegs
  • Persönliche Beratung zu Girokonto, Geldanlage, Finanzierung, Absicherung und Vorsorge
  • Unkompliziert und unverbindlich

Das bieten wir Ihnen

Wir sind für Sie da - egal wo Sie sind


Unsere Lösungen

Telefon- und Videoberatung

Schnell und unkompliziert

An Ihrem "Lieblingsort"

Genossenschaftlich

Gesprächstermine 8:00 bis 20:00 Uhr

Ihre Vorteile

Keine Parkplatzsuche

Wetterunabhängig

Hohe Flexibilität

Zeitersparnis

Bequem von Zuhause aus

 

Ausgezeichnet beraten.

Top-Bewertungen von unseren Kundinnen und Kunden beim unabhängigen Online-Bewertungsdienstleister eKomi

Ihre Ansprechpartner

Das sind wir


So erreichen Sie uns:

medial@volksbanking.de | 06151 157-4224

Ihr Team der Medialen Kundenberatung

Mediale Kundenberatung?

So funktioniert die persönliche Beratung über digitale Kanäle


Häufig gestellte Fragen

Erfahren Sie alle wichtigen Punkte zur Telefon- und Video-Beratung

Was bedeutet Video-Beratung bei der Volksbank Darmstadt - Südhessen eG

Die Video-Beratung bedeutet für Sie persönliche Beratung bequem von zu Hause aus. Sie sprechen bei der Video-Beratung mit einem unserer Kundenberater. Hierzu ist keine Installation einer zusätzlichen Software notwendig. Unsere speziell für die Video-Beratung ausgebildeten Berater stehen Ihnen per Live-Bild-Übertragung zur Verfügung.

Sobald Sie die Video-Beratung gestartet haben, wird das Videosignal auf Ihren Bildschirm übertragen. Zusätzlich bieten wir eine Schreibfunktion an, mit der Sie auch unseren Text-Chat nutzen können.  

Unser Serviceangebot ermöglicht es Ihnen, die Beratung an Ihrem Bildschirm live zu verfolgen. Ihnen werden die einzelnen Beratungsschritte auf Ihrem Bildschirm angezeigt und erläutert. Außerdem erhalten Sie darüber Produktinformationen, interessante Dokumente und vieles mehr.

Mit wem spreche ich während der Video-Beratung?

Ihre Gesprächspartner sind langjährige erfahrene Berater/-innen in der Kundenberatung und wurden speziell für die Video-Beratung ausgebildet. Fortlaufende Schulungsmaßnahmen sorgen dafür, dass wir immer die passende Antwort auf Ihre Fragen finden.

Was muss ich tun, um eine Video-Beratung zu starten?

Um die Video-Beratung starten zu können, ist es erforderlich, vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren und die technischen Anforderungen zu erfüllen - siehe nachstehende Hinweise.

Die Videoberatung zu starten ist ganz einfach, sicher und bequem. Sie benötigen dafür keine extra Software oder ein Benutzerkonto.

Ihr Berater ruft Sie zum vereinbarten Termin an und teilt Ihnen Ihre persönliche VideoPIN mit. Der Einstieg erfolgt dann gemeinsam über unsere Website www.volksbanking.de/los.

Nachdem Sie Ihren Namen eingeben und den Datenschutzhinweisen zugestimmt haben, startet die Beratung. Damit es jedoch zu keinerlei technischen Einschränkungen kommt, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: 

  • Sie verfügen günstiger Weise über einen DSL-Anschluss oder einen anderen "schnellen" Internetzugang.
  • Sie verwenden einen aktuellen modernen Standard-Browser (empfohlen wird Google Chrome).

 

Sobald die Video-Beratung gestartet ist, wird Ihnen Ihr Ansprechpartner angezeigt. Damit auch Ihr Berater Sie sieht, schieben Sie den unter dem Beraterbild befindlichen Button "Kamera" mit Ihrem Mauszeiger nach rechts und bestätigen das Pop-Up-Fenster innerhalb des Beraterfensters mit "zulassen".

Was muss ich für die Video-Beratung beachten?

Damit wir Sie richtig ansprechen können, bitten wir Sie, Ihren Namen in das Feld „Name“ einzugeben. Das darunterliegende Feld dient dem Austausch per Text-Chat. Dieses Feld können Sie nutzen, um Ihre Fragen oder Anmerkungen einzugeben. Ebenso können unsere Kollegen Ihnen bei Bedarf über dieses Feld Dokumente oder Links zur Verfügung stellen. 

Wie beende ich die Video-Beratung?

Beenden können Sie das gemeinsame Gespräch über den Button „Chat beenden". Dieser befindet sich im oberen rechten Bereich. Ein Pop-Up-Fenster weist Sie auf die Unterbrechung hin. Mit „OK“ schließt sich die Video-Beratung.

Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Sie können sich einfach und sicher über Ihren PC oder Ihr Tablet beraten lassen (ein Smartphone ist dafür nicht geeignet). Weitere technische Kenntnisse sind nicht notwendig.

Ist die Video-Beratung sicher?

Ihre Sicherheit sowie Diskretion und Datenschutz steht bei uns an erster Stelle. Unsere Berater sprechen mit Ihnen in einem geschützten Bereich ohne Publikumsverkehr. Achten Sie bitte darauf, dass auch Sie ungestört sind. Die Kommunikation erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Aufzeichnen, Abfilmen und Abfotografieren während der Videoberatung ist nicht gestattet. Auch wir werden keine Videoaufnahmen oder Chatinhalte aufzeichnen. Sollte dies aus Sicherheitsgründen erforderlich sein, weisen wir Sie vorab darauf hin.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da: 06151 157-4224.

Sie haben eine PIN erhalten?

Jetzt Videoberatung starten

Die Videoberatung zu starten ist ganz einfach, sicher und bequem. Sie benötigen dafür keine extra Software oder ein Benutzerkonto. 
Ihr Berater ruft Sie zum vereinbarten Termin an und teilt Ihnen Ihre persönliche VideoPIN mit. Die dreistellige PIN tragen Sie bitte in folgendes Eingabefeld ein:

Sobald Sie den Button "Verbinden" gedrückt haben, startet mit nur einem Klick Ihre persönliche Videoberatung.

Wobei dürfen wir Sie unterstützen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns


Lebensumstände wandeln sich. Der Lebensmittelpunkt kann sich von jetzt auf gleich verändern. Egal wo Sie sind: als Genossenschaftsbank ist uns der persönliche Kontakt mit Ihnen besonders wichtig. Deshalb beraten Sie unsere medialen Kundenberaterinnen und -berater digital und persönlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Medialen Kundenberatung