Gönnen Sie Ihrer Geldanlage die Extra-Power für mehr Wachstum.

Schritt für Schritt Vermögen aufbauen

Jedes Vermögen sollte in verschiedene Anlageklassen gestreut werden, z.B. festverzinsliche Wertpapiere, Aktien und Immobilien. Das sorgt für Stabilität und höhere Erträge. Viele Anlegerinnen und Anleger kennen sich aber in diesen Anlageformen nicht aus und legen ihr Geld deshalb sehr einseitig an.

Steigen Sie schrittweise ein

Um langfristig eine ausgewogene und erfolgreiche Struktur Ihres Vermögens aufzubauen, empfehlen wir Ihnen, schrittweise in die Ihnen fehlenden Anlageklassen einzusteigen. Die Geldanlage in monatlichen Raten bietet Ihnen die Möglichkeit, sich langsam an neue Anlageformen heranzutasten.

Auch erfahrene Anleger nutzen den monatlichen Kauf von Investmentfondsanteilen - vor allem wenn sie nicht einschätzen können, wie sich die Kapitalmärkte in naher Zukunft entwickeln werden. So können z.B. durch den schrittweisen Einstieg in einen Aktienfonds die Wertschwankungen des Anlagebetrages verringert werden.

So funktioniert's:

  • 1. Schritt: 'Parken'
    Ihr gesamter Anlagebetrag wird auf einem separaten Sparkonto für Sie 'geparkt'. Auf diesen Betrag erhalten Sie einen festen Zins*.
  • 2. Schritt: 'Fondsauswahl'
    Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie sich für einen oder mehrere Investmentfonds, in die Sie Ihr Geld anlegen möchten.
  • 3. Schritt: 'Umschichten'
    Der Anlagebetrag wird monatlich in den bzw. die Investmentfonds umgeschichtet. Dabei entscheiden Sie selbst, ob dies in 12 bzw. 24 monatlichen Raten geschehen soll.
  • 4. Schritt: 'Flexibel bleiben'
    Nach Ablauf der 12 bzw. 24 Monate läuft Ihre Geldanlage im Depot so lange, bis Sie sich für einen Verkauf entscheiden – hier gibt es keine vorgegebenen festen Laufzeiten. Je nach Ihrer Fondsauswahl bestehen unterschiedliche Anlagehorizonte als Halteempfehlung.


Ihr Vorteil:
Durch die monatlichen Raten bildet sich über die Investitionsphase von 12 bzw. 24 Monaten ein Durchschnittspreis. Gerade bei Aktienfonds können Sie damit die starken Schwankungen für Ihre Geldanlage vermindern.

Kostenhinweis:
Das UnionDepot Komfort bietet Ihnen die Verwahrung Ihrer Fonds und sämtliche Transaktionen zu einem jährlichen Komplettpreis basierend auf Ihrem Depotbestand.
Für Ihre Fondsanlage bedeutet das künftig:

  • 0 % Ausgabeaufschlag
  • 0 % Depotgebühr und
  • Rückvergütung der Vertriebsprovision bei voller Leistung.

Konditionen

  Zinssatz der Spareinlage bei Verwahrung der Fondanteile im UnionDepot Komfort Zinssatz der Spareinlage bei Verwahrung der Fondanteile im UnionDepot Komfort
Laufzeit   12 Monate 24 Monate
Verzinsung*   4,00 % p. a.   4,25 % p. a.
Anlagebetrag    

mind. 6.000 Euro

max. 48.000 Euro

mind. 12.000 Euro

max. 96.000 Euro

Stand: 1. Februar 2024
* Zinssatz für eine Spareinlage mit einer Laufzeit von 12 oder 24 Monaten in einen ZinsInvest (Auszahlplan).
Monatlich wird ein Teilbetrag dieser Anlage in Investmentfonds in einem UnionDepot Komfort angelegt. Mindestanlage 6.000 Euro; Maximalanlage 96.000 Euro. Voraussetzung ist der Abschluss eines Sparplans in einen oder mehreren Investmentfonds in einem UnionDepot Komfort.

Wie funktioniert ein Investmentfonds?

Einen Investmentfonds können Sie sich wie einen Topf vorstellen, in dem viele verschiedene Zutaten, also viele verschiedene Wertpapiere enthalten sind. Die jeweilige Ausrichtung des Fonds entscheidet, welche Anlagewerte Teil der Zutatenliste sein können. Diese Verteilung in verschiedene Wertpapiere reduziert die Risiken gegenüber einer Anlage in ein einzelnes Wertpapier. Läuft ein Wert im Fonds an der Börse nicht so gut, kann ein anderer Wert den Verlust vielleicht ausgleichen.

Welchen Fonds sollen Sie wählen?

Das hängt von verschiedenen individuellen Faktoren ab. Zum Beispiel von Ihren Anlagezielen und dem damit verbundenen Anlagehorizont, d.h. wann Sie spätestens über das Geld verfügen möchten. Natürlich spielt auch Ihre Bereitschaft Wertschwankungen zu akzeptieren eine wichtige Rolle.
Das Wichtigste für Sie ist jedoch eine ausgewogene Streuung in verschiedene Anlageformen, die Sie mit Investmentfonds sehr gut erreichen können. Sie können aus zahlreichen Fonds der Union Investment oder anderer Fondsgesellschaften wählen.

Hier finden Sie Informationen zu

Investmentfonds

UnionDepot Komfort

Vorteile und Risiken

Information zur Produktkombination ZinsInvest mit einer Investmentfondsanlage
Der Erwerb der Bankanlage (Auszahlplan) ist an den Erwerb bzw. Abschluss einer Fondsanlage im UnionDepot Komfort gekoppelt. Der Zins der Bankanlage gilt für 12 oder 24 Monate. Anhand der Produktinformation, welche Ihnen in der Beratung übergeben wird, werden Sie zu Chancen und Risiken der von Ihnen ausgewählten Fondsanlage informiert. Ebenso, dass das Risiko des Gesamtpaketes sich gegenüber dem Risiko der Bankanlage unterscheidet. Die Kosteninformation für die ausgewählte Fondsanlage wird Ihnen vor Abschluss zur Verfügung gestellt. Für die Bankanlage entstehen keine Kosten.

Rechtliche Hinweise

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Volksbank Darmstadt Mainz vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken der Fonds entnehmen Sie bitte den aktuellen Verkaufsprospekten, den Anlagebedingungen, dem Basisinformationsblatt sowie den Jahres- und Halbjahresberichten, die Sie kostenlos in deutscher Sprache bei der Volksbank Darmstadt Mainz oder über den Kundenservice der Union Investment Service Bank AG, Weißfrauenstraße 7, 60311 Frankfurt am Main erhalten. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf der Fonds.

 

Die Inhalte dieses Werbematerials stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle qualifizierte Steuerberatung. Dieses Dokument wurde von der Volksbank Darmstadt Mainz mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch übernimmt die Volksbank Darmstadt Mainz keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.
Stand aller Informationen, Darstellungen und Erläuterungen: 1. Februar 2024, soweit nicht anders angegeben. Bild- und Textquellen: Union Investment, Shutterstock